Home > Patienten

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Das gesamte Team der Innsbrucker Gefäßchirurgie unter der Leitung von Univ.Prof.Dr. Gustav Fraedrich freut sich Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen!

Sie finden hier alle für Sie interessanten Inhalte und Informationen zusammengestellt. Viele Probleme bedürfen jedoch eines persönlichen Gesprächs. Hierfür würden wir Sie bitten einen persönlichen Termin zu vereinbaren!

Bei unserer gefäßchirurgischen Ambulanz handelt es sich um eine Spezialambulanz! Um für alle Patienten die Wartezeiten zu verkürzen bitten wir Sie bei Beschwerden zuerst zum Hausarzt zu gehen. Bei einer Zuweisung an unsere Abteilung erfolgt eine Terminvereinbarung je nach Dringlichkeit. Notfälle werden selbstverständlich jederzeit von uns angenommen. Die Behandlung tiefer Beinvenenthrombosen wird am Medizinzentrum Anichstraße durchgeführt.

Das gefäßchirurgische Aufgabengebiet ist breit gefächert und umfasst die Therapie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit ("Schaufensterkrankheit"), der Erweiterung von Schlagadern (Aneurysmen), von Verengungen der Halsschlagadern mit der Gefahr eines Schlaganfalls sowie die Behandlung von Venenleiden und vieles mehr. Einen genaueren Überblick können Sie sich hier verschaffen.

Über unsere Infrastruktur (Ambulanzen, Stationen etc.) können Sie hier mehr erfahren.

Verschiedene Informationsbögen können Sie über diesen Link herunterladen.

 

 

Univ.-Klinik für Gefäßchirurgie, Universitätsklinik Innsbruck | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel. +43 (050) 504 22587