Home > Klinik > Team



FÄ. Dr.Dr.med. Gratl Alexandra
E-Mail: alexandra.gratl@i-med.ac.at

Lebenslauf - Dr. med. univ. Dr. med. Alexandra Gratl, FEBVS

 

Schulbildung:

09/1994 – 07/1998  Volksschule Rum, Österreich

09/1998 – 06/2006  Bundesgymnasium/Bundesrealgymnasium Sillgasse Innsbruck

Studium:

10/2006 – 06/2012  Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck, Österreich

2008 – 2010   Diplomarbeit an der Universitätsklinik für Gefäßchirurgie unter der Betreuung von Univ. Prof. Dr. med. G. Fraedrich: „Gefäßchirurgische Folgeeingriffe wegen lokaler Komplikationen am Zugangsweg von Katheterverfahren“

06/2012  Erlangung des akademischen Grades Dr. med. univ. (Doktorin der gesamten Heilkunde) an der Medizinischen Universität Innsbruck

2016 – 2018   Dissertation an der Klinik für Gefäßchirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin unter der Betreuung von Prof. Dr. med. A. Greiner: „High-resolution respirometry for measurement of mitochondrial function in PAD patients before and after revascularisation – a pilot study“

12/2018 Erlangung des akademischen Grades Dr. med. (Doktorin der Medizin) mit dem Prädikat „summa cum laude“ an der Medizinischen Fakultät Charité – Universitätsmedizin Berlin

 

Berufliche Laufbahn:

07/2012 – 03/2014    Ausbildungsärztin an der Universitätsklinik für Gefäßchirurgie Innsbruck, Österreich (Direktor: Univ. Prof. Dr. G. Fraedrich)

04/2014 – 03/2015    Ausbildungsärztin an der Universitätsklinik für Viszeral-, Transplant und Thoraxchirurgie Innsbruck, Österreich (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Dietmar Öfner-Velano, MAS, MSc, F.A.C.S)

04/2015 – 09/2015   Ausbildungsärztin an der Universitätsklinik für Gefäßchirurgie Innsbruck, Österreich (Direktor: Univ. Prof. Dr. G. Fraedrich)

10/2015 – 12/2016    wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Universitätsmedizin Charité -Campus Benjamin Franklin, Berlin, Deutschland (Klinikdirektor: Prof. Dr. med. A. Greiner)

01/2017 - 12/2018   Ausbildungsärztin an der Universitätsklinik für Gefäßchirurgie Innsbruck, Österreich (Direktor: Univ. Prof. Dr. G. Fraedrich)

Seit 01/2019    Fachärztin für Allgemein- und Gefäßchirurgie an der Universitätsklinik für Gefäßchirurgie Innsbruck, Österreich (Direktor: Univ. Prof. Dr. G. Fraedrich)

09/2018 Absolvierung der österreichischen Facharztpürfung „Allgemeinchirurgie und Gefäßchirurgie“

09/2018    Absolvierung der europäischen Facharztprüfung (European Board of Vascular Surgery) und Ernennung zum „Fellower of the European Board of Vascular Surgery (FEBVS)“

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Mitochondrienfunktion bei periphere arterielle Verschlusskrankheit
  • Rückenmarksischämie bei thorakoabdomineller Aortenchirurgie
  • Iatrogene und traumatische Gefäßverletzungen

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften und damit verbundene Ämter:

  • Österreichische Gesellschaft für Gefäßchirurgie (ÖGG)
  • European Society of Vascular Surgery (ESVS)
  • 2014 – 2017 National Representative of Austria of the European Vascular Surgeons in Training (EVST)
  • 2017 – 2019 Member of the Execuitive Committee of the European Vascular Surgeons in Training (EVST)

Stipendien und Auszeichnungen:

  • „Gold Medal Certificate for passing with the best mark“ - Examination for the European Board of Vascular Surgery in Valencia, Spain, 25th September 2018
  • „Honours Certificate for passing with Honour“ - Examination for the European Board of Vascular Surgery in Valencia, Spain, 25th September 2018
  • Auszeichnung des besten Vortrages im Forum Junge Gefäßmediziner 2013 verliehen von der „Ernst-Jeger-Gesellschaft e.V. Berlin“ im Rahmen des 28. Gefäßmedizinischen Symposiums Berlin (07. – 09.11.2013, Berlin, Deutschland)
  • Auszeichnung des Vortrages „De-novo Claudicatio intermittens und Extremitätenischämie als Folge von Zugangswegskomplikationen perkutaner Katheterverfahren: Häufigkeit, Behandlungsergebnisse und Rolle der Vascular Closure Devices“ im Rahmen der 43. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (29.09. – 01.10.2011, Eisenstadt, Österreich)
  • Stipendiatin der Dreiländertagung der deutschen, schweizerischen und österreichischen Gesellschaft für Gefäßchirurgie 2010 (09. – 11.09.2010, Berlin, Deutschland)

 

 

Zahlreiche Vorträge, Posterpräsentationen und Vorsitze im Rahmen von nationalen und internationalen Tagungen.

zurück zur Übersicht

Univ.-Klinik für Gefäßchirurgie, Universitätsklinik Innsbruck | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel. +43 (050) 504 22587