Home > Einrichtungen > Gefäßchirurgische Ambulanz

Gefäßchirurgische Ambulanz 

Ambulanzleitung

OA Dr. Tauscher Thomas

Ambulanzoberärzte

 
Montag OA Dr. Mildner Andreas
Dienstag OA Dr. Klocker Josef
Mittwoch OA Dr. Tauscher Thomas
Donnerstag OA Dr. Hoh Andreas
Freitag OÄ Dr. Posch Lydia

 

Terminvergabe

Tel. +43 (0) 50 504 22561
Mo - Fr: 9.00 bis 11.00 Uhr

Gefäßambulanz

Tel. +43 (0) 50 504 22560
Fax +43 (0) 50 504 22568

 

In unserer Gefäßchirurgischen Ambulanz werden jährlich über 34.000 Behandlungen durchgeführt. Es erwarten sie täglich 4  Ärzte und 7 Ambulanzschwestern an 6 Behandlungsplätzen. Es befindet sich stets mindestens ein Oberarzt u/o Facharzt vor Ort.

Technisch stehen modernste Ultraschallgeräte, ein Laborplatz inkl. Laufbandergometer sowie etliche spezielle Gerätschaften zur Verfügung.

Integriert ist ein spezielles gefäßdiagnostisches Labor, das durch entsprechende apparative Ausstattung insbesondere auch alle Möglichkeiten zur Untersuchung von Mikrozirkulationsstörungen bietet.

So werden zur Abklärung dieser distalen Durchbutungsstörungen kapillarmikroskopische und Laser-dopplerspektroskopische Untersuchungen im Rahmen von kontrollierten klinischen Studien eingesetzt.

Spezialsprechstunden bestehen für Patienten mit Venenerkrankungen, Hyperhidrosis, Aortalen Erkrankungen sowie für Mikrozirkulationsstörungen und Lymphödem Beschwerden

Durch die Einführung eines modernen EDV-Terminverwaltungs- und Orderingsystems werden Wartezeiten minimiert und die Dokumentation optimiert.

 

 

Univ.-Klinik für Gefäßchirurgie, Universitätsklinik Innsbruck | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel. +43 (050) 504 22587