Home > Leistungen > Zugangschirurgie

Zugangschirurgie

 

Ein weiteres Aufgabengebiet der Gefäßchirurgie beinhaltet die chirurgische Schaffung von zentralvenösen Zugängen oder Dialysezugängen. Hierfür arbeitet unsere Abteilung eng mit der Nephrologie, Inneren Medizin und anderen Abteilungen zusammen.

Port A Cath Anlagen für Chemotherapien

PermCath Anlagen für Langzeitdialysebehandlung

Dialyseshuntanlagen (Schaffen einer Verbindung zwischen Arterie und Vene)

 

Univ.-Klinik für Gefäßchirurgie, Universitätsklinik Innsbruck | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel. +43 (050) 504 22587